Leistungen und Vorsorge

Der Bestatter als Berater und Begleiter

Der Tod eines geliebten Menschen gehört zu den schmerzlichsten Erfahrungen in unserem Leben.
Der Weg zu einem Bestatter ist daher oft von belastenden Gefühlen begleitet.

Zum Schmerz kommt der Wunsch, einen würdevollen Abschied zu gestalten. Dies erfordert einen vertrauensvollen Umgang zwischen den Hinterbliebenen und dem Bestatter. Er ist in den Tagen bis zur Beisetzung ein hilfreicher Gesprächspartner für die nächsten Angehörigen, der sie von terminlichen und organisatorischen Zwängen entlastet.

Es bedarf nicht nur fachlicher Kompetenz und beruflicher Qualifikation, vor allem menschliche Anteilnahme und ein hohes Maß an fürsorglichem Verständnis im persönlichen Gespräch sind wichtige Säulen in der Zusammenarbeit.

Baumbusch Bestattungen ist seit 35 Jahren Helfer und Ratgeber im Trauerfall.

Dies ist ein Fundament, das Vertrauen schafft.

Zögern Sie also nicht, sich uns anzuvertrauen und das persönliche Gespräch zu suchen.

           

Unsere Leistungen

Wir bieten alle Dienstleistungen eines modernen Bestattungsunternehmens:

- nationale und internationale Überführungen
- Überführung vom Sterbeort zum Beisetzungsort
- Planung, Gestaltung und Ausführung der Beisetzung und/oder Trauerfeier
  für Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung oder andere Bestattungsarten
- sämtliche Formalitäten und Behördenwege
- persönliche Betreuung zur Trauerfeier
- Terminfestlegung bei Gemeinde und Kirche für die Trauerfeier (Pfarrer oder freireligiöser Redner)
- Beratung bei der musikalischen Umrahmung der Trauerfeier
- Auslegen von Kondolenzbüchern
- Bestellung der Träger zur Beisetzung
- Entwurf und Erstellung von Trauer/Zeitungsanzeigen und Sterbebildern
- Abmelden von Renten- und Versorgungsleistungen

Fragen Sie uns nach den Kosten und vergleichen Sie!
24 Stunden Service -
Beratung, Hilfe und Betreuung im Trauerfall!
Für Qualität, Seriosität und Leistungen stehen
wir mit unserem Namen
Ihre Familie Baumbusch
 

Bestattungsvorsorge

In den vergangenen Jahren haben sich neben zunehmend internationalen Wirtschaftsverbindungen auch die menschlichen Beziehungen verändert. Vervielfacht haben sich auch die Fragen, die in einem Todesfall zu klären sind. Nicht nur das Leben ist komplizierter geworden, auch ein Verstorbener kann Hinterbliebene vor Aufgaben stellen, die fachkundige Lösungen erfordern.

Eine große Erleichterung ist es, rechtzeitig Vorsorge zu treffen. Ein erster Schritt kann dabei die Festlegung persönliche Wünsche bei der Bestattung, sowie die finanzielle Absicherung beispielsweise mit einer Bestattungsvorsorge-Versicherung sein.

Hier beraten wir Sie kompetent und kostenfrei. Jeder kann so sicher sein, dass alles nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen abläuft. Sie erhalten von uns eine Dokumentenmappe.
So sind Ihre wichtigen Unterlagen im Ernstfall leicht auffindbar und nehmen Ihren Angehörigen eine zusätzliche Belastung ab.
Das Sterbegeld aus der gesetzlichen Krankenkasse wurde zum 01.01.2004 ganz gestrichen. Die Bestattungspflichtigen erhalten somit keine Zuzahlung mehr aus der gesetzlichen Krankenkasse!
Um Kürzungen auszugleichen, empfehlen wir die entstandene Versorgungslücke mit einer
Sterbegeldversicherung zu decken.

Wir empfehlen die Sterbegeldversicherung der Nürnberger.

Was wird ihnen geboten?
- Sie haben lebenslangen Versicherungsschutz.
- Es werden keine Gesundheitsfragen gestellt.
- Das Höchsteintrittsalter beträgt 85 Jahre.
- Freie Wahl der Versicherungssumme oder des Beitrages nach Ihren eigenen
  Vorstellungen.
- Finanzielle Entlastung der Angehörigen

Es gibt zwei Möglichkeiten der Versicherungszahlung. Erstens die Zahlung von monatlichen Beiträgen und zweitens die Zahlung von Einmalbeträgen.
Überlassen Sie diese Aufgabe nicht Ihren Angehörigen und sprechen Sie jetzt mit uns. Egal wie alt Sie sind, eine würdevolle Bestattung ist für jeden von uns ein Thema.